8 Vorher – nachher Frisuren / Perfekte Veränderung


Haare verändern den Typen – und zwar nicht nur mit einem neuen Schnitt, sondern auch mit Farbe!
Wir alle haben den Wunsch, unsere Haare von Zeit zu Zeit zu ändern, was aufgrund der Vielfalt sehr schwer zu entscheiden sein kann. Dieser Artikel wird wahrscheinlich ein Grund dafür sein, dass Sie sofort einen Friseur anrufen. Wir möchten Ihnen Haarempfehlungen geben, indem wir einige Haarmodelle sammeln. Die Haare spiegeln eigentlich unsere Persönlichkeit aus. Was auch immer passiert, wir müssen unsere Vorurteile bekämpfen. Wir müssen betonen, dass wir uns nur für gesunde Haare einsetzen und unser Ziel ist es, Ihnen gute Tipps für Styling zu geben. Die Entscheidung treffen Sie selbst.
Unten finden Sie einige Haar Veränderungen der Promis.


Next Prev
Vorher_nachher_Perfekte_Veränderung_
Vorher_nachher_Perfekte_Veränderung_
Vorher_nachher_Perfekte_Veränderung_
Vorher_nachher_Perfekte_Veränderung_
Vorher_nachher_Perfekte_Veränderung_
Vorher_nachher_Perfekte_Veränderung_
Vorher_nachher_Perfekte_Veränderung_
Vorher_nachher_Perfekte_Veränderung_
Next Prev
Fangen wir mal mit der krassen Verwandlung von Selena Gomez an. Mit ihrer dunklen Mähne wurde sie berühmy und wagte sich bislang noch nie an so ein aufregendes Umstyling, wie in diesem Jahr. Der blonde Bob macht aus ihr einen ganz neuen Typ.

Blake Lively

Bei diesem Anblick mussten wir gleich zweimal hinsehen: Was aussieht, wie eine radikale Typveränderung, ist in Wahrheit ein Fake Bob! Das heisst, Blake Livel ys Haarpracht wurde im Nachen einfach eingedreht und festgesteckt. Auch wenn es nicht echt ist, trotzdem ein toller Hingucker!

Jennifer Lopez

Naklar kennen wir J. Lo nur mit XXL-Mähne und hellen Highlights. Letztere trägt sie auch Ende des Jahres noch voller Stolz – an Länge haben ihre Haare allerdings drastisch verloren.

Kirsten Stewart

Noch ein Buzzcut sorgte für Gesprächsstoff. Kirsten Stewart, die neue Muse von Chanel-Legende Karl Lagerfeld, trennte sich von ihren Haaren und ihrem natürlichen Dunkelbraun.

Katy Perry
Von kurz zu lang wechselte Sängerin Katy Perry in diesem Jahr. Wurde sie Anfang 2019 noch für ihren raspelkurzen, blondierten Pixie-Cut abgefeiert, entschied sie sich im April Schluss zu machen mit dem frechen Haarschnitt und zum All American Darling-Hairstyling zurückzukehren. Das heißt konkret: blond durfte es bleiben, dafür bekam sie von Hairstylist Chris Appleton lange Extensions verpasst, die jetzt voluminös und in schönen Wellen über ihre Schultern fallen. Mal sehen, wie lange sie dieser Frisur treu bleibt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.